Zurück zur Startseite

Steuerexperte Richard Pitterle hat, gemeinsam mit Barbara Höll und Axel Troost, eine Broschüre zum Thema " Alternativen zur Politik der leeren Kassen" veröffentlicht. Hier

Richard Pitterle spendet seine Diätenerhöhung

MdB Richard Pitterle spendet seine Diätenerhöhung vom 01.01.2012 in Höhe von monatlich 290 Euro an:

1. Verein Nachbar in Not e.v.  100 €

www.nachbarn-in-not.de

2. Leonberger Schulmappe e.V. 45 €

www.leoschulmappe.de

3. Arbeitskreis Miteinander-Füreinander in Herrenberg 45 €

www.gaeubote.DE

4. Soziales Zentrum Käthe in Heilbronn 100 € www.sz-kaethe.org

Richard Pitterle im Internet

Weitere Informationen über Richard Pitterle finden Sie auf den folgenden Seiten:

WWW.LINKSFRAKTION.DE

www.Wikipedia.de

www.bundestag.de

WWW.FACEBOOK.DE

Aktuelle Meldungen
28. Juli 2016 Pressemitteilung, MdB Richard Pitterle

"Die Einstellung bei den Banken ist sozialstaatsfeindlich"

Richard Pitterle beendete seine Sommertour durch Baden-Württemberg mit einer Veranstaltung in Heilbronn zu Steuerhinterziehung und Aktientricksereien. mehr

 
27. Juli 2016 Presseecho, MdB Richard Pitterle

Pitterle für dezentrale Anschlussunterbringung

Wie die Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung berichtet, kritisierte Richard Pitterle im Sindelfinger Gemeinderat die bisherige Untätigkeit der Stadt bei der dezentralen Anschlussunterbringung von Flüchtlingen. mehr

 
22. Juli 2016 Presseecho, MdB Richard Pitterle

Eine neue Runde für das Kulturzentrum

Bei der Auseinandersetzung um das neue Kulturzentrum in Sindelfingen gibt es unterschiedliche Ansichten von Stadtverwaltung und Kulturzentrum. mehr

 
Fraktionsverein spendet an Kinderorganisation

Richard Pitterle übergibt Andreas Grüninger von der Kinderorganisation ROTE PEPERONI, die dieses Jahr zu ihrem Sommerlager auch Flüchtlingskinder mitnimmt, einen Spendenscheck des Fraktionsvereins.

Diskussion zur Krankenhausfinanzierung

Richard Pitterle moderierte eine Diskussion zur Finanzierung der Krankenhauslandschaft, bei der Martin Loydl, Geschäftsführer des Klinikverbunds Südwest, Dr. Thomas Böhm, ehemaliger Betriebsrat (ver.di) des Stuttgarter Katharinenhospitals, und Linken-Parteivorsitzenden Bernd Riexinger teilnahmen.

Austausch mit Metallern

Richard Pitterle empfing bei der letzten Besuchergruppe aus dem Wahlkreis auch einige IG Metaller aus dem Main-Tauber-Kreis.